Sprüche 2017-10-02T11:49:32+00:00

… geeignet als Glaubenssätze.

Wir sind nicht nur verantwortlich
für das was wir tun,
sondern auch für das
was wir nicht tun.

Molière

Auch aus Steinen,
die in den Weg gelegt werden,
kann man Schönes bauen.

Johann Wolfgang von Goethe

Veränderung passiert auch dann, wenn wir nichts tun.

Peter P. Ebert

Es kommt nicht darauf an,
wie die Dinge sind,
sondern wie du damit umgehst.

Redensart

Man bewältigt Gebirge
und man stolpert über Steine.

Laozi

Ab wann ist man wirklich reich?
Wenn man endlich genug hat!

Redensart

Es kommt darauf an,
dass du auf etwas zugehst,
nicht, dass du ankommst.

Antoine de Saint-Exupéry

Der schlimmste Weg,
den man wählen kann,
ist der, keinen zu wählen.

Friedrich der Große

Viele Menschen schwimmen
mit dem Strom
wie die toten Fische.
Wer aber zur Quelle will,
muss gegen den Strom schwimmen.

Konfuzius

Gott gebe mir Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern
die ich ändern kann,
und die Weisheit,
das eine vom anderen zu unterscheiden.

Reinhold Niebuhr

Verbringe nicht die Zeit
mit der Suche nach einem Hindernis,
vielleicht ist keines da.

Franz Kafka

Verändere dich
und du veränderst dein Leben.

Peter P. Ebert

Der Weg ist das Ziel,
denn das Ziel ist das Ende des Weges.

Konfuzius

Wer seinen Nächsten verurteilt,
der kann irren, wer ihm verzeiht,
der irrt nie.

Karl Heinrich Waggerl

Der Narr sagt, was er weiß,
der Weise weiß, was er sagt!

Sprichwort

Suche nicht
nach dem Sinn des Lebens,
gib ihm einen!

Kurt Tepperwein

Liebe ist das einzige was wächst,
wenn wir es verschwenden.

Ricarda Huch

Wer zu viele Worte verliert,
findet selten die richtige Sprache.

Verfasser unbekannt

Entweder wir verändern uns oder das Leben verändert uns.

Peter P. Ebert

Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Der Kluge lernt aus seinen Fehlern,
der Weise lernt aus den Fehlern
der anderen,
der Narr weder aus dem einen
noch aus dem anderen.

Weisheit

Der Mensch hat nie, was er will,
weil er nicht will was er hat.
Wollte er was er hat,
hätte er was er will.

Verfasser unbekannt

Es ist schön
mit jemandem schweigen zu können

Kurt Tucholsky

Am reichsten sind die Menschen,
die auf das meiste verzichten können.

Rabindranath Tagore

Verlache den kleinen Kern nicht!
Eines Tages wird er ein Palmbaum sein.

Arabisches Sprichwort

Ärgere dich nicht darüber,
dass der Rosenstrauch Dornen trägt,
sondern freu dich darüber,
dass der Dornenstrauch Rosen trägt.

Arabisches Sprichwort

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung.

Heraklit von Ephesus

Zeig mir deine Freunde
und ich sag dir wer du bist.

Griechisches Sprichwort

Auch ein Schritt rückwärts
kann unvorsichtig sein.

Wieslaw Brudzinski

Erfolg haben heißt, einmal mehr aufstehen,
als man hingefallen ist.

Winston Churchill

Mache das Beste aus dir,
denn das ist alles, was du hast.

Ralph Waldo Emerson